Jan Weiler: Autor, Kolumnist, Blumenkohl … Impressum

Aktuelles Bühnenprogramm „Und ewig schläft das Pubertier“

Im Zentrum des Bühnenprogramms stehen neben abseitigen Alltagsbeobachtungen zu Politik und Gesellschaft vor allem Einblicke in das wundersame Treiben der beiden familieneigenen Pubertiere Nick und Carla. In ihrem Leben geht es um Liebschaften und Schuldramen, musikalische Vorlieben, faszinierende Ernährungsgewohnheiten und natürlich um den andauernden Kampf der Generationen, in dem der Erzähler zwar praktisch jede Schlacht verliert, aber viel dazulernt. Das Publikum besteht weitgehend aus Leidensgenossen sowie immer mehr Pubertieren, die den Abend ausgesprochen gutgelaunt genießen.
Die nie versiegende Quelle für dieses Bühnenprogramm ist übrigens Jan Weilers Kolumnenserie „Mein Leben als Mensch,“ die seit über zehn Jahren wöchentlich in der „Welt am Sonntag“, im Radio auf Bayern 2 sowie auf seiner eigenen Homepage www.janweiler.de erscheint.
Die Jury des deutschen Hörbuchpreises über Jan Weilers Live-Show: „Jederzeit im richtigen Tempo, Rhythmus und Duktus präsentiert der Autor seine Erziehungserkenntnisse und Begegnungen mit dem dritten Geschlecht: dem Pubertier. Weiler sollte ausschließlich von Weiler gelesen werden. Durch ihn wird der geschriebene Text auch live das, was bei weitem nicht selbstverständlich ist: lustig.“